Diese Seite drucken

mennoFORUM: Reformation und Migration

geschrieben von

In unserer Themenreihe: Reformation und Freiheit – aus täuferisch-mennonitischer Perspektive – im Dialog laden wir ein zum 11. mennoFORUM. Schwerpunkt diesmal ist das Thema "Reformation und Migration". Am Freitag, den 27. November 2015 diskutieren Experteninnen und Experten ab 18 Uhr in der Mennonitenkirche Hamburg.

Es diskutieren u. a.:

  • Bischöfin Kirsten Fehrs - Bischöfin der Ev.-Lutherischen Kirche in Norddeutschland im Sprengel Hamburg und Lübeck
  • Dr. Astrid von Schlachta - Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Universität Regensburg und Vorsitzende des Mennonitischen Geschichtsvereins
  • Heinrich Derksen, M.Th. Schulleiter und Dozent am Bibelseminar Bonn
  • Mit Praxisbeispiel: Gabriela Boni-Tamm, AK Flüchtlinge St. Jacobi
  • Moderation: Prof. Dr. Fernando Enns, Leiter der „Arbeitsstelle Theologie der Friedenskirchen“, Universität Hamburg

Programm

18:00 Uhr Ankommen, kleiner Imbiss
19:00 Uhr Thematischer Einstieg und Diskussion
21:00 Uhr Ausklang bei Brot und Wein

Weitere Informationen finden Sie auf www.mennoforum-hamburg.de

Gelesen 4662 mal Letzte Änderung am Sonntag, 20 Dezember 2015 12:10