040-857 112    E-Mail

Mennonitengemeinde
zu Hamburg und Altona
Mennonitengemeinde
zu Hamburg und Altona
Mennonitengemeinde
zu Hamburg und Altona
Mennonitengemeinde
zu Hamburg und Altona
Mennonitengemeinde
zu Hamburg und Altona
Mennonitengemeinde
zu Hamburg und Altona
Mennonitengemeinde
zu Hamburg und Altona
Mennonitengemeinde
zu Hamburg und Altona
Mennonitengemeinde
zu Hamburg und Altona
Previous slide
Next slide

Mennonitengemeinde zu Hamburg und Altona

Unsere Kirche befindet sich in Altona-Nord. Sie ist seit 1915 der Treff­punkt der Mennoniten­gemeinde zu Hamburg und Altona. Bereits 1601 gab es die erste Mennonitenkirche in Altona – in der „Großen Freiheit“.

Unsere etwa 320 getauften, erwachsenen Gemeinde­glieder (Stand 2024) leben zum Teil weit verstreut in Hamburg, Schleswig-Holstein und Niedersachsen.

Wir heißen alle Menschen – unabhängig vom sozialem Status, der sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität und Familiensituation, von Bildung, Alter und Herkunft – herzlich willkommen!

Zentrum unserer Gemeinschaft sind die Gottesdienste

Ein zentrales Element unserer Gemeinschaft sind die Gottesdienste. In der Regel finden sie jeden zweiten Sonntag um 10 Uhr in unserer Kirche in Altona statt. Sie werden aber auch gelegentlich am Nachmittag oder Abend gefeiert. Es gibt vielfältige Gottesdienste, für die ein Kreis von ehrenamtlichen Prediger*innen verantwortlich ist. So gewinnt das „Priestertum aller Gläubigen“ Gestalt. 

Es besteht die Möglichkeit, für die Anfahrt zu den Gottesdiensten einen Taxidienst in Anspruch zu nehmen.

  • Wir veranstalten Familien- und Gemeindefreizeiten. Beim Sommerfest – gerne mit den Nachbargemeinden – wird im neu gestalteten Garten gegrillt und gespielt.
  • In unserer Kinder und Jugendarbeit gibt es Kindergottesdienste, Projekttage, eine Eltern-Kind Gruppe, eine Teensgruppe mit Teenstagen und eine Taufgruppe.
  • Zusammen mit der Mennonitischen Jugend Norddeutschland veranstalten wir überregionale Jugendtreffen und Jugendfreizeiten.
  • In der Gemeinde gibt es Hauskreise, z. B. für junge Erwachsene.
  • In lockeren Abständen finden Gesprächskreise, thematische Gemeindeabende, Vorträge, Lesungen und Ausstellungen statt.
  • Wir veranstalten in Zusammenarbeit mit der Arbeitsstelle Theologie der Friedenskirchen der Universität Hamburg das mennoFORUM zu friedenskirchlichen und politischen Themen.
  • Unser Besuchskreis hat ältere und kranke Gemeindeglieder im Blick.

Für diese Aktivitäten sind viele Ehrenamtliche in unserer Gemeinde verantwortlich. Darüber hinaus wird das Gemeindeleben durch weitere Gruppen wie das Bibliothekskomitee, das Küchenteam und jeweils temporäre Arbeitskreise gestaltet.

Gäste sind uns willkommen!

In unserem monatlich erscheinenden Gemeindebrief sowie hier auf unserer Homepage sind alle Termine für Gottesdienste und Veranstaltungen zu finden. Wir freuen uns über Gäste und neugierige Besucher!

Wir brauchen einander und wollen verbunden bleiben.

Unsere Gemeinde gehört der Vereinigung der Deutschen Mennonitengemeinden (VDM), K.d.ö.R. an, die Gründungsmitglied des Ökumenischen Rates der Kirchen (ÖKR) ist. In Hamburg arbeiten wir in der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) mit und sind auch Mitglied im Ökumenischen Forum Hafencity.

Herbsttagung der Friedensorganisationen in Deutschland

Vom 25.-27.11.2022 versammeln sich friedensbewegte Menschen auf dem Thomashof, um das Thema „Vorurteile, Feindbilder und Rassismus als Herausforderung der Friedensarbeit“ zu besprechen. Alle, die sich für das Thema interessieren, sind herzlich eingeladen! Wir werden praktische und theoretische Ideen austauschen und davon träumen, wie auch uns gelingen kann, was in der Bibel Jakob gelang: „ich sah dein Angesicht, als sähe ich Gottes Angesicht, und du hast mich freundlich angesehen“. (Gen. 33,10)
Mehr Infos …

Anwohnerparken
Der Bereich um die Mennonitenkirche ist ein Stadtteil mit Anwohnerparkplätzen.
Daher stehen Besuchern keine Parkplätze an der Kirche zur Verfügung. Sollten Sie dennoch mit dem Auto anreisen, können Sie an Abenden sowie an Sonn- und Feiertagen den „Behördenparkplatz“ der angrenzenden Schule benutzen. Anfahrt über die Eckenförder Straße.

  • Sommerfest Hamburg

    So. 21. Jul.  9:00 - 14:00


  • Besuchskreis mit Kirsten Weber-Obst

    Do. 25. Jul.  11:00 - 12:00


  • Gottesdienst

    So. 4. Aug.  10:00 - 11:30
    alle Räume


Liebe Gemeindemitglieder und Gottesdienstbesucher

In unseren Gottesdiensten gilt FFP-2-Maskenpflicht!

Alle anderen Veranstaltungen und Treffen in der Gemeinde finden unter 3G-Bedingungen mit FFP-2-Maskenpflicht statt.

Ausgenommen davon sind Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren.

Wir bitten um Verständnis, dass wir die 3G-Nachweise kontrollieren müssen. Bitte haltet den entsprechenden Nachweis sowie einen Lichtbildausweis bereit und bringt eine medizinische Maske mit.

Wir übertragen etwa jeden zweiten Sonntagmorgen den Gottesdienst live über Zoom.

Wer an diesen Gottesdiensten über Zoom teilnehmen möchte, bekommt über das Gemeindebüro alle notwendigen Informationen. Bitte informiert euch hier auf der Homepage oder im Gemeindebrief darüber, welche Gottesdienste gestreamt werden.