040-857 112    E-Mail

Laien predigen

In mennonitischen Gemeinden ist es üblich, dass Laien predigen. Nach dem Glaubensverständnis der Täufer und Täuferinnen des 16. Jahrhunderts stellt die Bibel die einzig bindende Grundlage für das Leben und die Verkündigung dar. Alle Gemeindemitglieder sind als mündige Christen und Christinnen zum selbst verantworteten Verständnis der biblischen Botschaft befähigt und aufgerufen.

Unsere Gemeinde ordiniert Laienprediger*innen, indem die Gemeindeversammlung der entsprechenden Person das Vertrauen ausspricht und sie für sieben Jahre wählt. Durch eine Bestätigung der Gemeindeversammlung verlängert sich die Amtszeit um jeweils sieben Jahre.

Ordinierte Laienprediger und -predigerinnen sind befugt, das Abendmahl auszuteilen sowie Taufen, Trauungen oder Beerdigungen vorzunehmen.

In unserer Gemeinde betätigen sich mehrere Gemeindeglieder als ehrenamtliche Prediger: innen.
Nadja Schmidtchen und Dennis Slabaugh sind unsere ordinierten Prediger:inn. Außerdem predigen Jens Figuth und Christian Finkhäuser regelmäßig in unseren Gottesdiensten. Darüberhinaus finden Gottesdienste statt, die von anderen Gemeindemitgliedern gestaltet werden. Mehrmals im Jahr werden Gottesdienste auch von externen mennonitischen und nicht-mennonitschen Gast-Prediger*innen gehalten.

Die ehrenamtlichen Prediger und Predigerinnen der Gemeinde Hamburg treffen sich regelmäßig im Prediger*innenkreis.

Alles ist mir erlaubt, aber nicht alles dient zum Gu-ten. Alles ist mir erlaubt, aber nichts soll Macht haben über mich. 1 Kor. 6,12

Weiterlesen »
  • Taufkurs

    Do. 20. Jun.  18:00 - 20:00


  • Zukunftswerkstatt

    So. 23. Jun.  14:00 - 17:00


  • West my friend

    So. 23. Jun.  18:00 - 21:00


  • Taufe

    So. 30. Jun.  10:00 - 13:00


  • Predigendenkreis und Kirchenrat

    Do. 4. Jul.  15:30 - 21:00


  • Teens- Wochenende

    Sa. 6. Jul.  14:00 - So. 7. Jul.  10:00


  • Gottesdienst

    So. 7. Jul.  10:00 - 11:30


  • Teens- Wochenende

    Sa. 6. Jul.  14:00 - So. 7. Jul.  10:00