Geschichtsverein

Im Mennonitischen Geschichtsverein arbeiten Menschen zusammen, die ein Interesse an der Geschichte der Täuferbewegung des 16. Jahrhunderts weltweit bis in die Gegenwart haben.

Der Verein versucht, auf vielfältige Weise die Erforschung der täuferisch-mennonitischen Geschichte zu unterstützen und die Ergebnisse der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Relevante Bücher, Zeitschriften und Dokumente werden gesammelt und in der Mennonitischen Forschungsstelle, Bolanden-Weierhof, aufbewahrt.

Der Verein hat in den letzten Jahren für die Forschungsstelle ein neues Gebäude errichtet, in dem die Sammlung offen für wissenschaftlich Interessierte steht und auch Ausstellungen und Programme zur Weiterbildung präsentiert werden.

Der Geschichtsverein gibt außerdem jährlich die Mennonitischen Geschichtsblätter (kostenlos für alle Mitglieder des Vereins) mit Beiträgen zur neueren Forschung heraus und veröffentlicht bzw. fördert Schriften zur Geschichte und Lehre des Täufertums und auch zur mennonitischen Familienforschung.

Der Mennonitische Geschichtsverein trägt durch die Pflege der Menno-Kate bei Bad Oldesloe zur Erinnerung an den Namensgeber der mennonitischen Gemeinden bei. Er ist zuständig für die Erhaltung der Menno-Kate, ihrer Einrichtung und der dort aufgerichteten Menno-Simons-Gedächtnisstätte.

Der Mennonitische Geschichtsverein zählt z. Zt. etwa 600 Mitglieder und Freunde. Die Mitglieder treffen sich einmal im Jahr zur Mitgliederversammlung. Die Mitgliedschaft steht allen Interessierten offen.

Kontakt

1. Vorsitzende
Astrid von Schlachta

2. Vorsitzender und Leiter der Forschungsstelle
Gary Waltner

Am Hollerbrunnen 2A
67295 Bolanden Weierhof

www.mennonitischer-geschichtsverein.de

Jesus Christus spricht: Siehe, ich bin bei euch alle Tage bis an der Welt Ende.
Matthäus 28,20

Weiterlesen »
  • Taufkurs mit Übernachtung

    Sa. 27. Apr. - So. 28. Apr.  


  • Taufkurs mit Übernachtung

    Sa. 27. Apr. - So. 28. Apr.  


  • Gottesdienst sofagruppe mit Mittagessen

    So. 28. Apr.  11:00 - 14:00


  • Kirchenrat

    Do. 2. Mai.  18:30 - 21:30


  • Besuchskreis

    Fr. 3. Mai.  10:00 - 12:00


  • Eltern-Kind-Gruppe

    Sa. 4. Mai.  15:00 - 17:00


  • Gottesdienst Markus Hentschel im ökumenischen Forum

    So. 5. Mai.  10:00 - 11:00