Freut euch darüber, dass eure Namen im Himmel verzeichnet sind! (Lk 10,20)

Marius van Hoogstraaten

Liebe Gemeinde,
Wer in dieser Zeit etwas traurig oder antriebslos ist, ist damit nicht alleine. Noch mal abgesehen von der Pandemie war am 18. Januar der sogenannte „blaue Montag:“ der rechnerisch traurigste Tag des Jahres. Es ist dunkel und kalt, die Feiertage sind vorbei, die nächsten Feiertage sind weit weg, und es auch noch Montag. Der Termin ist Unsinn, natürlich, er wurde erfunden von einer Reiseagentur um auch im Januar Urlaube verkaufen zu können, und dann von Vertreibern alkoholischer Getränke weiterverbreitet.
Aber auch so kann der Januar etwas Tristes haben. Es ist nämlich tatsächlich dunkel und kalt, Feiertage und Frühling sind noch weit weg, und dieses Jahr kommt da auch noch diese Pandemie dazu, die einfach nicht nachlassen will.

Die Worte des Monatsspruchs aus dem Lukasevangelium wollen uns in der Mitte davon noch mal auf das Wesentliche aufmerksam machen.
Jesus sagt diese Worte zu seinen JüngerInnen, die gerade durch das Land gezogen sind und berichten, dass sie mit Jesu Vollmacht viele bösen Geister vertrieben und Menschen geheilt haben. Sie sind begeistert davon, was sie mit Jesus auf einmal alles können. Aber Jesus sagt ihnen, „darüber freut euch nicht, dass euch die Geister untertan sind. Freut euch aber, dass eure Namen im Himmel geschrieben sind.“

In aller Freude um das, was jetzt passiert, scheint Jesus zu sagen, sollt ihr nicht vergessen, dass das Wesentliche nicht davon abhängt, was alles jetzt passiert.

Und ich denke, das gilt auch in Zeiten der Trauer, auch in dem tristen Januar und dem Lockdown: so wichtig und real es alles auch ist, es ist doch zweitrangig im Vergleich zu dem wirklich ganz Großen und Wesentlichen. Und das sollen wir nicht aus dem Blick verlieren.

Lasst uns aufeinander achthaben und einander anspornen zur Liebe und zu guten Werken.
Hebr. 10,24

Weiterlesen »
  • Gottesdienst in der Mennonitenkirche (Mit Kindersegnung)

    So. 24. Okt.  10:00 - 11:00
    Mennonitenstraße 20, 22769 Hamburg

    Ob dieser Gottesdienst gestreamt wird, steht noch nicht fest.


  • Gemeindeversammlung

    So. 24. Okt.  11:30 - 13:30


  • Gemeindeversammlung

    So. 24. Okt.  11:30 - 13:30


  • Gottesdienst in der Mennonitenkirche

    So. 31. Okt.  10:00 - 11:00
    Mennonitenstraße 20, 22769 Hamburg

    Ob dieser Gottesdienst gestreamt wird, steht noch nicht fest.


  • Kirchenrat

    Do. 4. Nov.  18:30 - 20:30


  • Kinder- und Jugendkirchennacht

    Sa. 6. Nov. - So. 7. Nov.  


  • Kinder- und Jugendlichen Kirchentag

    Sa. 6. Nov.  13:00 - 19:00

    Kinder- und Jugendlichen Kirchentag


  • Kinder- und Jugendkirchennacht

    Sa. 6. Nov. - So. 7. Nov.  


  • Gottesdienst in der Mennonitenkirche

    So. 7. Nov.  10:00 - 11:00
    Mennonitenstraße 20, 22769 Hamburg

    Ob dieser Gottesdienst gestreamt wird, steht noch nicht fest.